Berichte 2005

International Farm Youth Exchange (IFYE)

Lust auf Abenteuer in fremden Ländern? Freie Plätze-Greif zu!

mehr >  

9. Tag der Landjugend an der OLMA

Wie jedes Jahr - der Tag der Landjugend an der OLMA war ein unvergessliches Erlebnis. Trychlen, spannende Wetten und Showgruppen, Renzo Blumenthal, tolle Kalenderbilder, Forum und natürlich die Moststube prägten die geniale Landjugendstimmung.

mehr >  

LJG Werdenberg: Aktion 72 Stunden

Einmal etwas völlig anderes machen und dabei ganz nebenbei die Landjugend Werdenberg der Öffentlichkeit präsentieren. Das Ziel der Aktion 72 Stunden war ziemlich einfach und so machten wir uns am 15. September 2005 auf zum Startschuss.

mehr >  

Leben auf der Alp

Biiip, biiip. Der Wecker riss mich ohne Gnade um halb fünf aus den schönsten Träumen. Kurz darauf stieg ich noch schlaftrunken aus dem Bett und suchte meine Kleidung zusammen. Wenige Minuten später stand ich draussen im Dunkeln und liess die ersten Kühe in den Stall.

mehr >  

Jahr von Einstein

Energie entspreche der Masse multipliziert mit dem Quadrat der Lichtgeschwindigkeit. Diese Formel aller Formeln hat der deutsche Albert Einstein während jener Zeit, als er am Patentamt in Bern arbeitete, entwickelt. Doch was soll sich Otto Normalverbraucher unter diesem Satz vorstellen?

mehr >  

3. Hinterländer Sagete

Am 3. September 2005 konnten wir, die LJ Hinterland, Euch zum dritten Mal an der Hinterländer Sagete in Zell begrüssen. Das Fest wurde im volkstümlichen Rahmen durchgeführt.

mehr >  

Einachserrennen in Engelburg

Vorbei war es mit der Ruhe im sonst so friedlichen Engelburg, denn das Einachserrennen fand am 11.September zum zweiten Mal statt.

mehr >  

Unterwegs in Mittelamerika

Der Start war Los Angeles. Viele Autos, luxuriöse Läden, schöne Villen - deswegen war ich nicht gekommen. Ich wollte eine andere Welt sehen, fern von all den hochzivilisierten Ländern Westeuropas. Meine Reise sollte Richtung Süden durch Mittelamerika gehen.

mehr >  

Rally in Schottland

Als ich hörte, dass ich ans Rally 2005 nach Schottland gehen darf, war ich mir noch nicht ganz bewusst, was das heisst!

mehr >  

Rally in Schottland

Das Rally der Rural Youth Europe vom 16. bis 23. Juli 2005 in Schottland war mit unzähligen Highlights gespickt...

mehr >  

Rally in Schottland

Mit grosser Freude und voller Neugier warteten wir im Frankfurter Flughafen auf die Weiterreise nach Schottland. Was für Leute kommen ans Rally? Wie wird das Rally? ? Dies sind Fragen, die uns durch den Kopf gegangen sind.

mehr >  

Rally in Schottland

Endlich war es soweit! Das Abenteuer konnte beginnen. Wir reisten nach Schottland zum europäischen Rally 2005, welches dieses Jahr zum Thema: «Horizonterweiterung: Ein Europa - viele Kulturen» organisiert wurde. Hört sich doch spannend an!

mehr >  

Horizonte erweitern

Es ist mir unmöglich, das ganze Rally in meinen Text einzubeziehen, ich habe viel zu viel Unvergessliches erlebt. Darum picke ich einige kleine Highlights heraus.

mehr >  

Wenn Männer stricken...

Am Sonntag 3. Juli 2005 fand in Ballwil LU der Landjugendwettbewerb der Luzerner Landjugend statt. Nebst Harassenbeigen und weiteren verrückten Posten feierte auch der Organisator, die Landjugend Seetal, sein 30-jähriges Bestehen.

mehr >  

AGL-Exkursion

Die diesjährige Exkursion der AG Landwirtschaft vom 28./29. Mai 2005 stand unter dem Thema «Holz - ein vielseitiger Rohstoff aus der Natur». Bei strahlendem Sonnenschein traf sich eine kleine Gruppe in Buttisholz. Die Exkursion der AGL führte durch einen Holzverarbeitungsbetrieb, enthielt ein Referat zu Biosphäre Entlebuch und endete im KKL in Uffikon.

mehr >  

Bei den Glarnern am CheFer-Fescht

Alle Käfer gross und klein, wollten gern beisammen sein. Treffpunkt war Schwanden im schönen Glarnerland, denn das CheFer-Fescht ist ja in der Landjugend wohlbekannt.

mehr >  

Treffen mit der Landjugend Oberösterreich

Am Samstag, 7. Mai 2005 war es soweit. Die Landjugend Oberösterreich besuchte uns EidgenossInnen im Herzen der Schweiz auf dem Wiesenberg Wirzweli im Kanton Nidwalden.

mehr >  

AGS-Weekend

Am Wochenende vom 28./29. Mai hat sich die Arbeitsgruppe Sponsoring zu ihrem alljährlichen Weekend getroffen.

mehr >  

Die Landjugend feierte

Traditionell und modern - gefühlvoll und spritzig - eine Freude für Jung und Alt

mehr >  

Vorstandswochenende in Diessbach

Zu unserem Motto «Gemeinsam sind wir stark» trafen wir uns am Samstagmorgen in Diessbach zu unserem Vorstandswochenende.

mehr >  

Delegiertenversammlung der SLJV

Am Wochenende vom 12./13. März 2005 fand in Andelfingen ZH die diesjährige Delegiertenversammlung der SLJV statt. Das Wochenende stand unter dem Motto «Gegensätze im Leben». Dazu passend fand am Abend das KontraschtFest statt.

mehr >  

Rural Youth Europe

Die europäische Landjugendvereinigung verbindet Landjugendgruppen und 4H-Klubs aus ganz Europa. Auch die SLJV ist Mitglied bei der europäischen Landjugendvereinigung, welche an der Generalversammlung im Sommer 2004 den Namen von «European Committee for Young Farmers and 4H Clubs» (ECYF4HC) zu «Rural Youth Europe» geändert hat.

mehr >  

Was macht mich so, wie ich bin?

Auch dieses Jahr trafen sich 74 Jugendliche am 26./ 27. Februar 2005 zum jährlichen Burgbühlkurs der SAKLJ (Schweizerische Arbeitsgruppe katholischer Landjugend) in St. Antoni. Wie immer waren die TeilnehmerInnen aus der ganzen Schweiz zusammengewürfelt.

mehr >  

Aktion 72 Stunden

Vom 15. bis 18.9.05 werden sich viele 100 Jugendgruppen von ihrer besten Seite zeigen. Während 72 Stunden werden sie an einem gemeinnützigen Projekt arbeiten.

mehr >  

Richtiger Umgang mit den Medien

Am 16. Januar 2005 fand der vom Redaktionsteam organisierte PresseschreiberInnen-Kurs an der LBL in Lindau ZH statt. 24 TeilnehmerInnen durften von den Erfahrungen von Christoph Greuter profitieren.

mehr >  

Rheineckkurs 2004

Dem Motto «Rund um vögeliwohl» folgten am 27. Dezember 2004 total 99 TeilnehmerInnen aus der ganzen Deutschschweiz nach Rheineck. Wie es zur Tradition gehört, wurde dieser Kurs mit einer Besinnung eröffnet.

mehr >