• Tobias Bucher
  • 22. September 2015

Ortstock Ausflug

Am 29. August 2015 fand der Ausflug der Region Ortstock statt.

Bei wunderbarem Wetter machten sich am Samstag, 29. August 2015, zwei Gruppen der Region Ortstock auf eine kleine Wanderung. Elf tapfere Muothataler machten sich auf den Weg vom Stoos SZ in Richtung Lidernenhütte SZ. Die andere Gruppe fuhr von Flüelen UR mit Bus und Luftseilbahn nach Ruogig, hoch über dem Schächental UR gelegen. Auf der kurzweiligen Wanderung via Schön Chulm und Spilausee war auch von dieser Gruppe die Lidernenhütte das Tagesziel. Auf dem Weg hoch zum Schön Chulm gönnten wir uns auf der Alp Selez einen kleinen Apéro und am schön gelegenen Fleschseeli ein feines Picknick. Bei den warmen Temperaturen war der Badehalt am Spilausee eine willkommene Abkühlung. Danach war es nur noch ein Katzensprung bis zur SAC Hütte. Dort angekommen, warteten die Muotathaler schon und nach kurzer Wartezeit ging es gemeinsam zum Nachtessen. Das Essen wurde genossen (es bleibt ein Geheimnis, was das Hauptgericht war…) und so konnte gestärkt in den Abend gestartet werden. Bei duftendem Kaffee wurde singend und lachend ein lustiger Abend auf der Sonnenterrasse verbracht. Erst zu später Stunde in dieser Vollmondnacht kam Ruhe in die Hütte. Am Sonntagmorgen verspürten ein paar Bewegungsfreudige bereits um 04.00 Uhr Tatendrang und bestiegen den Rossstock noch vor dem Morgenessen. Nach dem Packen machten sich die Gruppen wieder auf den Abstieg. Die Muotathaler in Richtung Stoos SZ und die anderen via Riemenstalden nach Sisikon UR. Unten angekommen, stärkten wir uns im Restaurant Bären und fuhren danach mit dem Zug zurück nach Flüelen UR.

Müde, aber mit vielen schönen und lustigen Erinnerungen im Gepäck, machten sich die Ortstöckler wieder auf den Heimweg. Das Regiobüro bedankt sich bei allen Teilnehmenden und freut sich auf die nächsten Anlässe.