• Anita Grob
  • 21. September 2013

Super Stimmung an der Alpenpowerparty 2013

Am 21.September 2013 war es wieder einmal so weit, die Landjugend Alttoggenburg führte ihre legendäre Alpenpowerparty durch. Die Turnhalle in Bütschwil SG füllte sich nach der Türöffnung schnell und die Gäste verteilten sich in den beiden Hallen.

 

In der einen Halle legte «DJ Zone» Partymusik auf, was zu einer Topstimmung bei den jungen und jung gebliebenen Gästen führte. An drei verschiedenen Bars konnte man sich feine Drinks mischen lassen und falls sich der Hunger bemerkbar machte, konnte man sich beim Imbissstand, direkt in der Halle, etwas Köstliches zu essen holen. So dauerte die Party bis in die frühen Morgenstunden.

 

Volkstümlicher ging es in der zweiten Halle zu. Dort spielte das «Echo vom Lizä», im dafür aufgebauten Hüttli, zum Tanz auf. Alle Festbänke waren besetzt und auch die sich im Hüttli befindende Tanzfläche hatte kaum freien Platz. Es wurde gelacht und feinen Kaffee getrunken. Erst als die Musik mit Spielen aufhörte, leerte sich die Halle und die Gäste machten sich langsam aber sicher auf den Nachhauseweg.