• Philipp Brühwiler
  • 6. August 2009

50 Dates mit der Landjugend

Die Spannung steigt, alles steht in den Startlöchern, Vorfreude macht sich breit. Genauer gesagt: Der 14. August naht, das Heugadä-Kino im Chlösterli Au SZ steht vor der Tür.

Auch dieses Jahr lädt die Landjugend Sihlsee zu einem Event der besonderen Art ein. Riesige, kalte Kinosäle und Massenabfertigung an Kasse und Kiosk sind wirklich nicht jedermanns Sache. Das Heugadä-Kino findet im Chlösterlihof Au in einem sehr heimeligen und gemütlichen Ambiente statt. Der holzige, umgewandelte «Heugadä» und die Strohballen als Sitzmöglichkeit geben das gewünschte Heugadä-Feeling.

Viel Humor und ein Schuss Ironie

Der Film «50 erste Dates», mit Adam Sandler und Drew Barrymore in den Hauptrollen, ist eine Komödie über eine Frau mit einem sehr speziellen, eigentlich tragischen Leben und einem charmanten Tierarzt, der so einiges anstellen muss, um ihr zartes Herz zu gewinnen. Eine atemberaubende Geschichte gespickt mit viel Humor und einem Schuss Ironie, besser könnte die Mischung nicht sein.

Für gemütliche Stimmung ist gesorgt

Nach dem Film ist es zum Glück noch nicht zu Ende. Gerne serviert die Landjugend anschliessend in der Kafistube bei musikalischer Unterhaltung mit dem «Schwyzerörgeliduo Kümin-Reichmuth» einen feinen «Heugüsel-Kafi». Für gemütliche Stimmung ist somit sicherlich gesorgt und für alle mit anderem Musikgeschmack bringt «DJ Malibu» die Bar zum Rocken. Nun wünscht euch die Landjugend Sihlsee schöne Vorfreude und hofft auf einen gelungenen Abend mit vielen zufriedenen Gästen.