• Simon Stalder
  • 4. Dezember 2008

Original Schwandfest

Wie jedes Jahr im Herbst, wenn die Blätter der Bäume farbig und die Temperaturen kühler werden, ist es wieder Zeit für das legendäre Original Schwandfest.

Bereits am Freitagabend fand sich eine Gruppe junger, motivierter Leute der Landjugendgruppe Larutia auf dem Schwandareal in Münsingen BE ein. Mit vereinten Kräften wurde die Maschinenhalle in eine schön dekorierte Festhalle umgewandelt. Tische aufstellen, Tanzbühne zusammenschrauben, Küche mit Grill und Friteuse einrichten, schmücken, dekorieren, schrauben… es ist schön zu sehen, was Jugendliche mit einem gemeinsamen Ziel erreichen können.

Grösster Vereinsanlass

Nach getaner Arbeit wurde bei einem Stück Pizza das weitere Vorgehen für den Samstag besprochen, die letzten Details geklärt und das fehlende Material organisiert. Für die Landjugendgruppe Larutia ist es der einzige Vereinsanlass, mit welchem die Vereinskasse aufgebessert und einen sinnvolle Freizeitgestaltung mitfinanziert werden kann.

Am Samstagnachmittag wurden die restlichen kleinen Arbeiten erledigt, wie auch die Lebensmittelkontrolle und das Sicherheitskonzept von den zuständigen Behörden abgenommen. Für gute Stimmung und die Tanzmusik sorgten in der Festhalle die «Vierstern Ämmitaler» mit ihren rockig urchigen Örgeliklängen. In der Bar sorgten DJ Always und DJ Didu mit Musik aus der Konserve für ausgelassene Stimmung unter den jüngeren Festbesuchenden. Besucher aus fast allen Teilen der Schweiz und jeden Alters durften willkommengeheissen werden. Die friedliche und ausgelassene Stimmung dauerte bis in die frühen Morgenstunden an, inklusive einer Bonusstunde wegen der Winterzeitumstellung.

Lächelnde Gesichter

Anschliessend an das Fest wurde das Festgelände gesäubert und alles Material verräumt. Ein sehr intensives Wochenende mit wenig Schlaf ging für die Vereinsmitglieder zu Ende. Aber dennoch sah man auf vielen Gesichtern ein Lächeln, weil wir zusammen für unser Ziel Grosses geleistet haben. Den vielen Festbesuchern und unseren Sponsoren dankt die Landjugendgruppe Larutia herzlich. Wir hoffen, alle nächstes Jahr wieder begrüssen zu können, wenn es wieder heisst: Partytime am Original Schwandfest!