• Marianne Rempfler
  • 11. März 2008

Skiweekend in den Flumserbergen

Am 23./24. Februar 2008 verbrachte die Landjugendgruppen Gäbris, Hinterland und Sempach ein gemeinsames Skiweekend in den Flumserbergen, bei herrlichen Bedingungen und viel Pistenspass.

Endlich...

Endlich war es so weit und das Skiweekend der Landjugend stand vor der Tür! Mit dem Car oder den Privatautos machten sich die verschiedenen Gruppen auf den Weg Richtung Flumserberge. Dort angekommen, verstauten wir das Gepäck. Nun war es soweit und wir durften unsere Skis und Snowboards anschnallen und losfahren. Nach dem feinen Mittagessen, genossen wir die Sonne und ruhten uns ein bisschen aus. Mit einem «Flipp» zum Abschluss schlossen wir die Mittagspause und machten uns wieder auf die Pisten. Am frühen Abend kehrten wir in die Unterkunft zurück und bezogen unsere Zimmer. Um 18:00 Uhr war das Abendessen angesagt. Mit grossem Hunger machten wir uns auf ins Restaurant

Gemütliches Zusammensein

Beim gemütlichen Zusammensein genossen wir das gemeinsame Abendessen. Dann herrschte Aufbruchstimmung und man machte sich startklar für das Nachtleben in den Flumserbergen. Bars wurden aufgesucht und man verbrachte einen lustigen Abend. Im Laufe der Nacht fanden dann aber alle den Weg zurück in die Unterkunft.

Herrliches Wetter

Am nächsten Morgen lachte die Sonne wieder aus voller Kraft und das Wetter konnte nicht schöner sein. Wir trafen uns in munterer Gesellschaft beim Morgenessen, manch einer war müde aber doch schon auf. Dann hiess es Aufbruch, das Gepäck wurde in die Fahrzeuge verstaut, die Bretter angeschnallt und los ging die Fahrt auf den frisch präparierten Pisten. Die Stunden vergingen im Nu. Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir das Mittagessen, anschliessend ging es nun zum letzten Mal auf die Pisten. Mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen bleibt das diesjährige Skiweekend unvergesslich und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.