Landjugendchörli SäntisLandjugendunterhaltung 2015

Das Landjugendchörli Säntis bildete sich aus 1986 aus der gleichnamigen Landjugend heraus. Die Chörlimitglieder haben gemein, dass sie alle junge Jodelsänger/-innen sind, die rund um den Säntis leben.
Dem Repetoire des Landjugendchörlis Säntis hört man die Ostschweizer Wurzeln deutlich an: Appenzeller Jodellieder wechseln sich ab mit Zäuerli. Ergänzt wird das Programm mit Jodelliedern aus der übrigen Deutschschweiz.

In der Anfangszeit leitete Madeleine Schläpfer das Chörli bevor 1987 Willi Bänziger das Amt des Dirigenten übernahm. Ihm folgte 1998 Rösli Schiess aus Hundwil, welche 2008 die musikalische Leitung an den Urnäscher René Frischknecht übertrug. Bereits 1991 entstand der erste Tonträger "s Johr dör", der sehr grossen Anklang fand. Aufgrund dieses Erfolges entschloss dich das Landjugendchörli Säntis 1999 erneut dazu, den Weg ins Tonstudio zu gehen. Entstanden ist dabei der Tonträger "Freud am Lebe".

Das 30-jährige Vereinsjubiläum nahmen die 19 Mitglieder des Chors zum Anlass, wiederum eine CD mit frischem Appenzeller Jodelgesang zu produziert.

 

Der Präsident Roger Tanner, nimmt gerne alle Anfragen betreffend LJ- Chörli entgegen und organisiert und koordiniert mit der Unterstützung des Kassiers Anlässe und Proben. Über Neumitglieder freuen wir uns immer sehr. Du bist herzlich willkommen, mit uns viele gemütliche und lustige Stunden zu erleben…

 

 

 

 

 

 

 

 

Chörli-Kontakt:

Präsident:

Roger Tanner
Fuchsloch 399
9063 Stein

Tel: 079 907 22 49

 

 

 

 

 

 

 

 

Auftritte: